Nach 2 jähriger Zwangspause starteten 15 Sportler unserer Leistungsgruppen am 1. Mai 2022 beim Bärencup in Bernhausen. Insgesamt waren 25 Vereine vertreten die in Summe über 1.500 Starts angemeldet hatten - die Konkurrenz und die Aufregung waren also entsprechend groß! Für die Älteren Sportler galt es, zurück ins Wettkampfgeschehen zu finden während es für viele der Jüngeren der erste auswärtige Wettkampf war und es in erster Linie darum ging, Erfahrung zu sammeln und Wettkampfluft zu schnuppern.

Die Weiler Schwimmer starteten 66 mal und konnten hierbei 22 Medaillen gewinnen. Alena Schlichtig (3/2/0), Cosima Schlichtig (1/1/1), Emilia Schlichtig (5G), Felix Illeson (2/1/1), Jan Schilling (1B), Leona Daucher (1S), Pirmin Schlichtig (1G,2S). Bei 7 Rennen wurde das Podest leider knapp verpasst, über die "Holzmedaillen" freuten sich Julia Krüger (50 und 100 m Schmetterling), Leona (100 m Brust und 50 m Schmetterling), Albert Eisfeld (100 m Lagen), Felix (100 m Lagen) und Cosima (100 m Freistil). Neben den tollen Platzierungen wurden von ALLEN Teilnehmern persönliche Bestzeiten erreicht - so kann der nächste Wettkampf kommen!

Vielen Dank auch an Andrea Krüger und Michael Ziegler, die das Team als Kampfrichter begleitet haben.

Unser nächster Wettkampf ist am 26. Mai 2022 (Vatertag) in Freiberg/Neckar. Die Sportler der entsprechenden Gruppen erhalten die Einladung direkt über das Teamsystem - schon heute viel Erfolg für alle Teilnehmer!

20220502 Baerencup 7411